Veeam Backup for Microsoft Office 365 Version 2 bietet Datensicherung für SharePoint Online und OneDrive for Business

26.09.2018, 9:17Uhr
• Virtualisierung

Veeam Software, führender Anbieter für intelligentes Datenmanagement in einem „Hyper-Available Enterprise”, hat heute Veeam Backup for Microsoft Office 365 Version 2 veröffentlicht. Die neue Version schützt jetzt auch Microsoft OneDrive for Business, SharePoint Online sowie SharePoint On-Premises-Installationen, Exchange Online und Exchange On-Premises. Die neue Softwareversion ist in mehreren Subskriptionsvarianten zwischen ein und fünf Jahre erhältlich.

Mehr als 50 Erweiterungen vereinfachen die Einrichtung, Verwaltung und Kontrolle von Datensicherung und -schutz bei Office 365. Damit werden zugleich Transparenz, Compliance und Verfügbarkeit geschäftskritischer Office 365-Anwendungen sichergestellt.

Veeam Backup for Microsoft Office 365 v2 schützt alle Daten innerhalb einer Office 365-Umgebung und erweitert die automatische Datenreplikation, die Microsoft über seine Rechenzentren bereitstellt. Die Kombination von Veeam- und Microsoft-Lösungen eröffnet Unternehmen die vollständige Kontrolle über ihre Daten und sichert die Verfügbarkeit für Benutzer von Exchange Online, SharePoint Online und OneDrive for Business.

Mit Veeam können IT-Abteilungen Office 365-Daten zuverlässig On-Premises oder in die Cloud sichern, etwa in Microsoft Azure, Amazon AWS, IBM Cloud oder eines der über 18.000 Veeam-Serviceprovider-Angebote. Damit

- schützen sie Office 365-Daten vor versehentlichem Löschen, Sicherheitsattacken und eventuellen Lücken in Verwahrungsrichtlinien,
- sorgen mit anerkannt zuverlässigen Funktionen für schnelle Wiederherstellung einzelner Office 365-Elemente und -Dateien und
- erfüllen gesetzliche Bestimmungen sowie Compliance-Auflagen mit Hilfe effizienter e-Discovery-Funktionen für Office 365 Backup-Archive.

Quelle: www.veeam.com/de